25.01.2021 - Aktuelle Lieferzeit - 2 bis 5 Arbeitstage - GRATIS VERSAND

UNSER MAKRO- UND MIKROKOSMOS

Bei der Betrachtung der Bilder in der Galerie in den Wolken konzentrieren wir uns meist auf ihre Hauptfiguren - Kraniche mit ausgebreiteten Flügeln, die zwischen den Wolken fliegen. Der aus der Ferne beobachtete spektakuläre Vogelflug zieht immer wieder die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich. Dies ist der Moment, in dem wir innehalten, um den Himmel und die Freiheit zu erreichen. 

In der Zeit, in der wir „in den Wolken schweben“, sollten wir uns dessen bewusst sein, dass auch unten im Gras ein interessantes Leben tobt. Wir haben die Möglichkeit, ebenso wunderbare Momente hautnah mitzuerleben. 

In der Galerie in den Wolken versuchen wir, die Perspektive des Betrachters zu verändern. In der Natur sind alle Lebewesen interessant. Manchmal weisen die kleinsten die ungewöhnlichsten Formen auf. 

Wir laden Sie ein, sich zwei herausragende Filme anzusehen: Nomaden der Lüfte – Das Geheimnis der Zugvögel - ein Dokumentarfilm von 2001, der das Leben der Vögel zeigt, und Mikrokosmos – Das Volk der Gräser - ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 1996, der das Leben aus der Insektenperspektive zeigt. Diese Filme werden uns perfekt in die Welt der Vögel und Insekten entführen. Sie werden unsere Wahrnehmung der Welt um uns herum, die voller schwer zu erreichender Vögel und schwer zu entdeckender Insekten ist, völlig verändern. 

Nach dem Anschauen der Filme laden wir Sie auf unsere Bilderseite ein, wo es viele ähnliche Motive gibt. 

Die IN(K)SECTS-Serie ist ein insekteninspiriertes Triptychon. Insekten, die vernachlässigt, oder oft sogar verjagt werden, spielen in unserer Kollektion eine wichtige Rolle. Motive in einem abstrakten Stil stellen ein sehr originelles Innendekor dar.

Galerie

Facebook